ardentfeliz.com

Die Produktsuchmaschine

Schadstoffe in Kinderspielzeug

Schadstoffe in Kinderspielzeug
Keiner ist frei von Schadstoffen und auch die Sitz- und Liegeeigenschaften Erfüllen die Erwartungen nicht. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in der aktuellen Ausgabe von Test, für die sie Kinderwagen zu. Kinderwagen und Schadstoffe Eltern wollen für ihr Kind nur das Beste, und das natürlich auch in puncto Kinderwagen. Dieser sollte nicht nur schön und funktional, sondern auch schadstofffrei sein. Die Zeitschrift Öko-Test hat in Ausgabe 6/ 2011 zehn Kinderwagen auf Herz und Nieren geprüft und kam dabei zu folgendem Ergebnis: Die Kinderwagen steckten voller schädlicher Substanzen, wie z.B. PAK oder das Kontaktallergen Triphenylphosphat.Die Tester fanden in den Griffen, Gurten, Bezügen und Regenhauben unter anderem kritische Phthalat-Weichmacher und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstof[...]

Gartendeko - Immer mal etwas Neues

Gartendeko - Immer mal etwas Neues
Wenn ein neuer Garten angelegt wird, machen sich die Besitzer meistens auch viel Gedanken um die gesamte Deko. Schließlich ist ein Garten noch lange nicht komplett wenn neben den schönen Pflanzen nicht auch noch ein paar interessante Dekorationen den Garten verzieren. Aber auch wer seinen Garten schon sehr lange hat, ist immer mal wieder auf der Suche nach neuen Trends. Genau wie die Wohnung immer mal wieder neu gestaltet wird, ist das auch im Garten. Schließlich lebt auch ein Garten vom Wandel und der Abwechslung. Ein ganz neuer Trend in der Gartendeko heißt Rost. Rost im Garten Nicht alles was rostig ist muss entsorgt werden, auch wenn wir Deutschen eigentlich dazu neigen, jede noch so kleine Roststelle sofort zu beseitigen. Ganz anders ist das bei Edelrost. Hier ist der Rost gewollt und wird sogar künstlich erzeugt. Um sc[...]

Wunschgewicht für das ganze Jahr

Wunschgewicht für das ganze Jahr
Abnehmen wird oft angegangen wie eine Aufgabe mit Deadline. Bis zum Sommer 10 Kilo abnehmen. Bis zur Hochzeit ein paar Pfunde verlieren. Doch alles was schnell weg ist, ist meist auch genauso schnell wieder drauf. VerzichtWer dagegen dauerhaft abnehmen will und sein Gewicht auch halten will sollte als aller erstes sein Einkauf-Verhalten ändern. Denn was nicht da ist kann nicht gegessen werden. Wer schon beim Einkauf auf Chips und Süßigkeiten verzichtet, der wird später nicht in Versuchung geführt diese zu Essen. Wen dann doch der Heißhunger packt, der kann ja noch einmal los, um sich das gewünschte zu Kaufen. Meist mangelt es aber dann an den Ladenöffnungszeiten und der nötigen Motivation. BewegungNatürlich gehört noch mehr zum Abnehmen. Bewegung im Alltag zum Beispie[...]

Beliebt: